Die Kulturreferentin

Magdalena Oxfort, M.A., wurde 1972 in Stettin, Polen geboren und ist dort nach westpreußischer Tradition aufgewachsen. Die Wurzeln ihrer Danziger Vorfahren lassen sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen.

An der Ruhr-Universität Bochum studierte sie West- und Ostslawistik sowie Pädagogik. Darüber hinaus verfügt sie über umfassende Kenntnisse im Bereich Europäisches Management und lebte mehrere Monate in London/England. Magdalena Oxfort beherrscht sowohl die polnische als auch die russische Sprache fließend in Wort und Schrift

Seit April 2007 ist sie auch als Fremdsprachenkorrespondentin und Übersetzerin tätig.

Magdalena Oxfort arbeitet  seit Januar 2005 für die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Kontakt:
Magdalena Oxfort, M.A.
Kulturreferentin für Westpreußen
Franziskanerkloster
Klosterstraße 21
D-48231 Warendorf

Tel.: +49 / (0) 2581 / 92777-17

Fax: +49 / (0) 2581 / 92777-14

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Facebook Twitter

 


Polski

Infoheft Kulturreferat

infiblatt-kulturreferat

Beauftragter fuer Kultur und Medien